Skip to main content

Qualitätsmanagement

Unsere Mitarbeiter engagieren sich täglich für eine hochstehende ambulante Gesundheitsversorgung. Wir arbeiten professionell und nach zeitgemässen Pflege- und Qualitätskonzepten.

Die Sicherung und Förderung der Qualität ist eine zentrale Aufgabe der Spitex Region Frauenfeld. Dabei orientieren wir uns am Qualitätsmanual des Spitex Verbands Schweiz sowie an den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Pflege.

So arbeiten wir

  • Unsere Mitarbeiter verfügen über einen Abschluss als diplomierte Pflegefachperson, als Fachfrau-/mann Gesundheit oder als Pflegehelfer/-in SRK. Sie bilden sich regelmässig weiter. Neue Mitarbeiter werden sorgfältig eingeführt. Alle Mitarbeiter werden auf den Einsätzen regelmässig begleitet.
  • Wir besuchen Sie zuhause für eine umfassende Abklärung und zur Bestimmung des Bedarfs. Dies erfolgt mit dem Instrument interRAI HC oder interRAI CMH und wird in regelmässigen Abständen wiederholt.
  • Wir führen ein Fehlermanagment-System.
  • Wir führen eine  IT-unterstützende Pflegedokumentation, die unseren Mitarbeitern vor Ort immer aktuell zur Vefügung steht.
  • Unsere Pflegeexpertin sorgt dafür, dass unsere Arbeitsweise auf dem aktuellen Stand ist.
  • Wir arbeiten eng mit weiteren Diensten und Anbietern zusammen und beraten Sie zu ergänzenden oder alternativen Angeboten und Möglichkeiten.
  • Wir erstellen einen jährlichen Qualitätsbericht und werden regelmässig durch das Gesundheitsamt des Kantons Thurgau überprüft.
  • Wir überprüfen unsere Qualität regelmässig. Dazu nutzen wir die Evaluationsinstrumente des Spitex Qualitätsmanuals.
  • Unsere Dokumente und Rechnungen werden durch die Krankenversicherung überprüft.

 

Beschwerde

Wir sind bestrebt, uns laufend zu verbessern. Unser Ziel sind zufriedene Kunden und Kundinnen sowie eine hohe Qualität unserer Dienstleistungen. Gerne erhalten wir dazu Ihr Feedback.

  • Sind Sie zufrieden mit unseren Leistungen?
  • Ist etwas gar nicht rund gelaufen oder etwas besonders gut gelungen?

Über Ihre Rückmeldung freuen wir uns. Sie können diese richten an:

  • Persönlich an unsere Mitarbeitenden
  • Telefonisch an die zuständige Teamleitung Ihrer Region
  • Per E‐Mail an beschwerde@spitex‐frauenfeld.ch
  • Per Brief an Spitex Region Frauenfeld,
    Breitenstrasse 16b, 8500 Frauenfeld

Ausserdem haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich an folgende Stellen zu wenden:

Download more variants from https://tabler-icons.io/i/brand-facebook Download more variants from https://tabler-icons.io/i/arrow-big-up-line Download more variants from https://tabler-icons.io/i/brand-linkedin Download more variants from https://tabler-icons.io/i/printer